Our website uses cookies to deliver to you the best possible experience.

If you continue to browse the site, we will assume that you are happy to receive cookies from the Taylor Hobson website. To learn more about Cookies click here.

Europa

Talyrond 450

Das Talyrond 440 kombiniert eine hohe Lastkapazität der Spindel mit leistungsfähigen, automatisierten Mess- und Berechnungsfunktionen. Somit ist es für komplizierte Messaufgaben an großen, rotationssymmetrischen Werkstücken, wie Kurbelwellen, ideal.

Talyrond 565/585XL

Diese Messgeräte finden ihren Einsatz vor allem bei der Messungen von Lagerringen mit großen Durchmessern.

Talyrond 450

Das Talyrond 440 kombiniert eine hohe Lastkapazität der Spindel mit leistungsfähigen, automatisierten Mess- und Berechnungsfunktionen. Somit ist es für komplizierte Messaufgaben an großen, rotationssymmetrischen Werkstücken, wie Kurbelwellen, ideal.

Tastsystemstellungsänderung sowie Zentrieren und Nivellieren sind vollautomatisch.

Hochpräzise Horizontal- und Vertikalführungen kombiniert mit der grosse Lasten aufnehmenden, hydrostatischen Drehspindel gewährleisten präzise geometrische Messungen an nahezu allen gängigen Werkstücken.

  • Automatisches Zentrieren und Nivellieren
  • 225Kg hohe Ladekapazität mit +/- 0.05um Spindelgenauigkeit
  • Geradheits- und Zylinderformmessung bis 1,5 m
  • Vollautomatische Tastsystemorientierung
  • Windows basierte Ultra Software rückführbar auf nationale und internationale Normen

Talyrond 565/585XL

Diese Messgeräte finden ihren Einsatz vor allem bei der Messungen von Lagerringen mit großen Durchmessern. Das Gerät basiert auf den populären Geräten der Talyrond 500H Serie und verfügt über eine verschleißfreie Luftlagerspindel und eine hochgenaue, verfahrbare Geradheitsführung. Es können damit Werkstücke bis zu einem Meter Durchmesser gemessen werden.

Das Messgerät verfügt über vollautomatische Zentrier- und Nivellierroutinen und automatische Tasterkalibrierung wodurch Messzeiten verkürzt und der Messdurchsatz gesteigert werden .

Das Messgerät ist in zwei Varianten verfügbar : mit vollautomatischer Tasterbewegung oder als halbautomatische Version mit manueller Tasterdrehung. In beiden Fällen erlaubt der patentierte Schwenkmechanismus die Zugänglichkeit auch an schwierigsten Werkstücken.

  • Vollautomatische Zentrieren- und Nivellieren im Auto-Follow-Modus
  • Automatische Tasterkalibrierung
  • Patentierter Schwenkmechanismus voll- oder halbautomatisch
  • Vertikale Geradheitsführung bis zu 1200mm
  • Messung an großen Durchmessern durch verfahrbare Säule und 300mm Radialarm
  • Auf Windows basierende Ultra Software mit Rückführung auf nationale und internationale Normen