Digitales Ausrichte-Teleskop

  • Überblick +


    Ein hochauflösendes CCD-System mit Software erkennt automatisch die Position der CCD-Zielmarken und errechnet daraus den Versatz zum Bezug. Dies führt zu einer schnellen Messdurchführung mit wiederholbaren Ergebnissen mit digitaler Ausgabe. Insbesondere beim Ausrichten von sehr großen Teilen (z.B. Luftfahrtbauelemente, Maschinenbetten, etc.) ist dies von Vorteil, da ein einzelner Bediener alle Messungen und Einstellungen entlang der Messlinie vornehmen kann, während die Zielmarke auf dem Bildschirm dargestellt wird.

    • Klare digitale Ausgabe von X und Y minimiert den Bedienereinfluss
    • Graphische Ausgabe der Reports & Speicherung der Ergebnisse
    • Wiederholbarkeit der Messungen mittels CCD
    • Schnelle Berechnung der Ergebnisse für unmittelbare und einfache Bewertung
    • Ideal für automatische Fernbeobachtung mit Datalogging
    • Typische Genauigkeiten: 5µm über 3m (zunehmend mit größerem Abstand)
  • Broschüren +

  • Anwendungen +

    Keine Applikationsberichte gefunden