Taylor Hobson präsentiert das neue Form Talysurf® PGI NOVUS mit neuer, innovativer Metrology 4.0 Software

Donnerstag, August 9, 2018

LEICESTER, Großbritannien - Taylor Hobson stellt das neue Form Talysurf® PGI NOVUS vor, basierend auf der neuen innovativen Softwareplattform Metrology 4.0. Es setzt neue Maßstäbe bei Messungen von Oberflächen, Kontur, 3D-Topografien und Durchmesser.

Das Design des PGI NOVUS - Exzellenz mit Innovation verbinden
Innovative Technologie ist das Herzstück des neuen PGI NOVUS-Systems. Es verfügt über ein neu entwickeltes, beidseitiges Tastsystem zur Messung von Durchmesser und Winkel, mit dem es möglich ist die Oberflächenbeschaffenheit auf der Ober- und Unterseite mit der gleichen Geschwindigkeit zu messen und zu analysieren. Das PGI NOVUS ist das präziseste Messsystem auf dem Markt mit unerreichter Wiederholbarkeit und Stabilität.

Metrology 4.0 - Moderne Software für eine moderne Fertigung

   Metrology 4.0 logo

 

Metrology 4.0 Software ist eine neue Softwareplattform mit intuitiver Benutzeroberfläche, virtueller Anzeige und Echtzeitkontrolle. Die Überwachung des Messprozesses auf einen Blick, Echtzeit-Simulation und reale Teilekoordinaten ermöglichen die Prozessüberwachung und Steuerung auf dem neuesten Stand der Technik.

"Das neue Form Talysurf PGI NOVUS setzt neue Standards bei der Messung von Durchmesser und Konturen. Insbesondere mit dem neu entwickelten Tastsystem kann die Form- und Oberfläche in beidseitiger Tastrichtung gemessen werden", sagt Greg Roper, Surface Product Manager bei Taylor Hobson. "Das PGI NOVUS Messgerät wurde entwickelt, um dem Anwender eine größere Flexibilität, Schnelligkeit und höhere Automatisierung bei der Messung zu bieten. Kleine, mittlere und große komplexe Teile können auf einem einzigen System gemessen werden."

"Der Funktionsumfang der neuen Software bietet ein On-Screen-Profil durch Echtzeitmessung sowie verschiedene Programmiermodi. Teach-In Teileprogrammierung, zusammen mit einer erweiterten Toolbox von programmierbaren Funktionen, einschließlich Variablen stehen zur Verfügung. Diese Funktionen ermöglichen es, ein multifunktionales Programm für Werkstücke einer Teilegruppe in unterschiedlichen Größen zu erstellen. Dies minimiert den Programmier- und Schulungsaufwand und garantiert gleichzeitig höchste Messgenauigkeit bei maximaler Effizienz und minimaler Fehlerquote ", erklärt Greg Roper.


 


Darüber hinaus bietet Taylor Hobson vielfältige Optionen zur Durchführung hochgenauer Messungen in allen Umgebungsvarianten - vom Labor bis zur Fertigung. Es gibt drei Geräteoptionen und verschiedene Add-ons, um allen Anforderungen gerecht zu werden. 

Hauptanwendungen: 
- Axialmessung von Kugelumlaufspindeln - beidseitig für Teilkreisdurchmesser (PCD).
- Lager - Pendel-, Rollen- und Vierpunktlager.
- Kraftstoffeinspritzdüsen - Geradheit und Sitzwinkel.
- Messung mehrerer Teile - mit einem einzigen Programm.



Taylor Hobson ist führend bei ultrapräzisen Messinstrumenten für eine Vielzahl von Märkten, darunter Optik, Halbleiter, Fertigung und Nanotechnologie. Es ist eine Einheit von AMETEK Ultra Precision Technologies, einer Division von AMETEK, Inc., einem weltweit führenden Hersteller von elektronischen Instrumenten und elektromechanischen Geräten mit einem Jahresumsatz von 4,3 Milliarden US-Dollar.