TB100 Präzisions-Klinometer

  • Überblick +


     

    Das TB100 Microptic-Klinometer wurde besonders im Hinblick auf einfache Bedienung und hohe Genauigkeit konstruiert. Im Klinometergehäuse befindet sich eine präzise geteilte, kreisförmige Glasskale, die an einer Spindel befestigt ist, die sich auf einem hochwertigen Lager dreht. Am Ende der Spindel befindet sich eine empfindliche Röhrenlibelle, die den Horizontalbezug liefert.

    • Direktanzeige auf 10 Bogensekunden
    • Schätzung auf innerhalb 2 Bogensekunden
    • Gehärtete und geschliffene Stahlbasisplatte
    DasTB100 Microptic-Klinometer wurde besonders im Hinblick auf einfache Bedienung und hohe Genauigkeit konstruiert. Im Klinometergehäuse befindet sich eine präzise geteilte, kreisförmige Glasskale, die an einer Spindel befestigt ist, die sich auf einem hochwertigen Lager dreht. Am Ende der Spindel befindet sich eine empfindliche Röhrenlibelle, die den Horizontalbezug liefert.

    Zwei Funktionen:Außer der Funktion als Klinometer können beide Microptic-Klinometer ver tikal oder horizontal als kreisförmige Messtische eingesetzt werden. Zu diesem Zweck wird die Libelle mit einem optional verfügbaren Aufspanntisch getauscht, der eine maximale symmetrische Last von 2,25 kg aufnehmen kann. Zur gemeinsamen Anwendung mit einem Autokollimator kann auch ein Reflektorspiegel angebracht werden.

    Im Sichtfeld des Okulars erscheinen zwei Skalen. Die untere ist die Hauptskale, in Winkelgraden mit Unterteilungen in 10 Minuten, darüber befindet sich die Skale des optischen Mikrometers in Minuten mit 10 Unter teilungen.
  • Broschüren +

    Keine Broschüren gefunden
  • Anwendungen +

    Keine Applikationsberichte gefunden