Fluchtungsteleskope without micrometers

  • Überblick +


    Analog zum Mikro-Ausrichte-Teleskop (Micro Alignment Telescope, MAT) nur ohne  X/Y-Mikrometer, das Fluchtungsteleskop ermöglicht es dem Anwender, echte Fluchtlinien zu setzen, indem die Parallelität und Koaxialität seiner optischen zu mechanischen Achsen genutzt wird und bietet damit Fluchtungsachsen von 0,05 mm über 30 Meter.

    Die Parameter beinhalten Fluchtung, Parallelität, Rechteckigkeit, Ebene/Ebenheit und Geradheit für Anwendungen von Fluchtung von Wellenlagern bis Spantenfluchtung. die Eigenschaften beinhalten:

    • Mechanische bis optische Konzentrizität bis weniger als 6 um
    • Parallelität von Fluchtlinie bis mechanischer Achse weniger als 3 Bogensekunden
    • Präzise zylindrische Referenz für einfache Befestigung
    • Breites Spektrum an Zubehör zur Unterstützung bei Fluchtung und Messung
  • Broschüren +

    Keine Broschüren gefunden
  • Anwendungen +

    Keine Applikationsberichte gefunden