Militärfahrzeuge und Waffen

  • Überblick +


    Militärfahrzeuge und Waffen

    Gefertigte Komponenten erfordern ein außergewöhnliches Maß an Qualität, Langlebigkeit, Präzision und Zuverlässigkeit, um den hohen Anforderungen von Militärfahrzeug- und Waffenanwendungen gerecht zu werden.

    Messlösungen

    Die Produkte von Taylor Hobson zeichnen sich durch ein tief greifendes Verständnis der besonderen Eigenschaften wie Oberflächengüte, Kontur, Form, Radius, Rundheit, harmonische Analyse, Fluchtung, Geradheit, Ebenheit, Parallelität und Rechtwinkligkeit aus und können dadurch fundierte Informationen über konkrete Möglichkeiten der Verbesserung von Bauweise und Fertigung liefern.

    • Fluchtung von Geschützrohren
    • Munition
    • Verbesserung der Leistung von Kampffahrzeugen
    • Fluchtung von Artillerie
    • Panzerabwehr-Raketenwerfer
    • Artillerie-Sichtsystem
    • Geschützvisier
    • Nivellierung von Raketenplattformen
    • Fluchtung von Torpedorohren
    • Ausrichtung von Periskopen



    Fluchtung von Geschützrohren

    Zur Überprüfung der Geradheit von kleinen und großen Geschützrohren kommen zahlreiche Methoden zum Einsatz. Ein von Taylor Hobson entwickeltes und gefertigtes optisches System stellt eine einfache, aber dennoch präzise Lösung für die Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Überprüfung der Geradheit von Panzer- und Geschützrohren dar.

    Durch Gravitationskräfte neigen Geschützrohre dazu, nach unten zu „knicken“; darüber hinaus ist eine gewisse „Biegung“ vorhanden, die beim Bearbeitungs- und Fertigungsprozess entsteht. Um beim Abfeuern eines Geschützes eine genaue Flugbahn des Geschosses zu gewährleisten, müssen Hersteller den „Knick“ und die „Biegung“ messen und erfassen, um diese kompensieren zu können.

    Dazu wird ein Teleskop mit CCD-Kamera verwendet und entweder ein Kollimator oder eine Zielmarke in einer Schlittenanordnung montiert. Diese wird im Lauf entlanggeführt und so die Geradheit gemessen. Die Zielanordnung muss die in allen Geschützrohren vorhandenen spiralförmigen Züge bewältigen können.


    Munition

    Für die Massenproduktion von Kugeln und Geschossen für die Verteidigungsindustrie sind Matrizen und Stempel von hoher Präzision erforderlich. Mit dem Form Talysurf® PGI NOVUS kann die Qualität von Munition analysiert werden, indem der Profilfehler und der Durchmesser der Teile präzise gemessen wird.

    Entscheidend ist auch die Fähigkeit zur Messung von Gewindelehren, die bei der Kontrolle des Produktionsprozesses verwendet werden. Durch eine schnelle und automatische Messung mehrerer Gewindeprofile kann ein größerer Bereich der Lehre in kürzerer Zeit analysiert werden.



    Fluchtung von Artillerie

    Mit unseren digitalen Präzisions-Neigungsmessern kann der Winkel von Geschützen bestimmt werden - auch bekannt als „Schützen-Quadrant“. Eine große, lesbare, direkte Anzeige ersetzt die alten, herkömmlichen Geräte, bei denen der Benutzer die Werte von einem Winkelmessinstrument ablesen muss.


    Panzerabwehr-Raketenwerfer

    Panzerabwehr-Raketenwerfer verfügen über 3 Strahlengänge, die parallel ausgerichtet werden müssen, um die Genauigkeit des Raketenwerfers zu verbessern. Es werden drei Autokollimatoren verwendet, um die Laser-, Sicht- und Geschützrohroptik parallel zueinander auszurichten.


    Verbesserung der Leistung von Kampffahrzeugen

    Gepanzerte Kettenfahrzeuge können sich mit relativ hoher Geschwindigkeit fortbewegen und aus diesem Grund ist es entscheidend, dass die Wellenlager gut ausgerichtet sind und die Tragrollen parallel zueinander liegen und rechtwinklig zur Antriebsachse ausgerichtet sind. Andernfalls kann dies zu übermäßigem Verschleiß und Vibrationen führen, wodurch in einigen Fällen die Kette brechen und das Fahrzeug beschädigt werden kann. Normalerweise werden Fehler erst im Testgelände erkannt, wobei zuerst eine beträchtliche Demontage vorgenommen werden muss, bevor Fehler behoben werden können. Fluchtungsgeräte können in einer frühen Fertigungsphase zur Überprüfung der Ausrichtung eingesetzt werden.



  • Broschüren +

    Keine Broschüren gefunden
  • Anwendungen +

    Keine Applikationsberichte gefunden