Raumfahrt- Anwendungen

  • Überblick +


    Fertigung im Raumfahrtbereich

    Die Fertigung in der Raumfahrtindustrie bedeutet eine der härtesten Anforderungen für Leistungsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte.

    Messlösungen

    Die Produkte von Taylor Hobson zeichnen sich durch ein tief greifendes Verständnis der besonderen Eigenschaften wie Oberflächengüte, Kontur, Form, Radius, Rundheit, harmonische Analyse, Fluchtung, Geradheit, Ebenheit, Parallelität und Rechtwinkligkeit aus und können dadurch fundierte Informationen über konkrete Möglichkeiten der Verbesserung von Bauweise und Fertigung liefern.

    • Teile von Servoregelventilen (Drosselventile u. Hydraulikantriebe)
    • Teile der Kraftstoffeinspritzung
    • Teile von Druck- und Strömungssensoren
    • Schaufeln und Blisks
    • Wiederverwendbare Teile von Trägerraketen
    • Triebwerksmontage u. Triebwerke
    • Montagevorrichtungen für Trägerraketen
    • Montage von Raketenturbopumpen
    • Kreiselinstrumente
    • Feinmechanische Baugruppen für Trägerraketen
    • Mechanische Sicherungen
    • Elektronenstrahl-geschweißte Teile
    • Hemisphärische Resonator-Kreisel
    • Bearbeitung u. Inspektion von Sonnenschildteilen
    • Optische Bauteile zur Satellitenortung
    • Optische Bauteile zur Bildgebung
    • Gehäuse für Satellitenelektronik



    Kamera für Satelliten (Star-Tracker)

    LUPHOScan-Plattformen sind interferometrische Scan-Messsysteme basierend auf der MWLI®-Technologie (Mehrwellenlängen-Interferometrie). Sie sind zur Durchführung hochpräziser berührungsloser 3D-Formmessungen konzipiert und werden insbesondere zur Messung rotationssymmetrischer Flächen, wie Asphären, Sphären und Planflächen, eingesetzt. Aufgrund des Scan-Ansatzes gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der asphärischen Abweichung.



    Triebwerke

    Mikro-Fluchtungsteleskope von Taylor Hobson werden für die konzentrische Montage des Feuerfestmaterials im Triebwerk verwendet.

    Montage von Raketenturbopumpen

    Das einzigartige Stacking-System von Taylor Hobson hilft Technikern dabei, den Montageprozess von Raketenturbopumpen zu verbessern. Die Montage von Turbopumpen kann präziser und doppelt so schnell wie mit herkömmlichen Methoden erfolgen.

    Dies gewährleistet, dass die Raketenteile weit vor dem Raketenstart montiert sind. Da Satelliten- und ISS-Starts jährlich zunehmen, trägt eine rechtzeitige Montage von kritischen Komponenten dazu bei, dass die Industrie ihre Ziele erreichen und übertreffen kann.



    Fallstudie: Kritische Oberflächenanalyse einer beschädigten Lagerbaugruppe von der Internationalen Raumstation

    Messung und Analyse mit dem Oberflächenmesssystem Form Talysurf® PGI und dem Rundheits-/Zylindrizitätsmesssystem Talyrond®.

    Durch die Analyse konnten NASA-Experten die Ursache des Schadens am SARJGelenk (Solar Alpha Rotary Joint), einem Ring mit 3 m Durchmesser, durch den sich die Solarzellenflügel der Station drehen und zur Sonne ausrichten können, bestimmen. Bis die Ursache gefunden und das Problem behoben wurde, konnte der Solarzellenflügel auf Steuerbordseite der Station nicht richtig gedreht werden, um eine optimale Energiegewinnung zu erzielen.

    Eine beschädigte Trundle-Lager-Baugruppe (TBA) - eine von zwölf am Steuerbord-SARJ - wurde ausgebaut und an Bord der Raumfähre zur Erde zurückgebracht. Jede Trundle-Lager-Baugruppe enthält drei Walzen, bei denen es sich im Grunde um Kegelwälzlager mit internem Wälzlager und konischer Hülse handelt. Die Lage der Walzen in ihren Gehäuse und die Abstandsanforderungen des Tasters bei Taylor-Hobson-Instrumenten stellten einzigartige Herausforderungen dar.

    Das Team benutzte zur Messung der Axialprofile ein Talyrond®, ein hochpräzises Rundheits-/Zylindrizitätsmessgerät, ausgestattet mit radialer Geradheitsführung. Für Umfangsprofile nutzte es dagegen das Form Talysurf® PGI, ein Oberflächenmessgerät. Durch eine geschickte Bauteilpositionierung konnte das Team die einzigartige Vielseitigkeit nutzen, um mit einem eigentlichen „Rundheitsmessgerät“ gerade Merkmale und mit einem eigentlichen „Geradheitsmessgerät“ runde Merkmale zu messen.



  • Broschüren +

    Keine Broschüren gefunden
  • Anwendungen +

    Keine Applikationsberichte gefunden